Liebe Eltern, liebe Patientinnen und Patienten,

das Sozialpädiatrische Zentrum mit Frühförderung Trier ist mit allen seinen Außenstellen geöffnet und bietet Ihnen wie gewohnt Diagnostik- und Behandlungstermine vor Ort an. Für die Terminvergabe werden Sie schriftlich, ggf. zusätzlich telefonisch durch unsere Mitarbeiter*innen kontaktiert. Oberste Priorität hat der Schutz Ihrer Familie und der SPZ-Mitarbeiter. Wir beachten die allgemein vorgegebenen Regeln und unsere hausinternen Hygieneregeln. Notwendige Schutzmaßnahmen werden umgesetzt. Dazu gehört:

  • Einhalten der Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen im Gebäude.
  • Alle Kinder über 6 Jahre und alle Erwachsenen Besucher müssen FFP2 Masken oder OP-Masken tragen – sofern dies aus gesundheitlichen Gründen möglich ist
  • Patienten dürfen nur durch eine Bezugsperson begleitet werden (In begründeten Ausnahmefällen kontaktieren Sie uns bitte vorher telefonisch)
  • Bitte stellen Sie sicher, dass ihr Kind und die Begleitperson bei der Vorstellung Infekt frei sind!
  • Bei Infekten der oberen Luftwege mit Schnupfen und Husten bitten wir Sie, den Termin bei uns rechtzeitig abzusagen.
Wir bemühen uns um einen kurzfristigen Ersatztermin. Wir bitten um Ihr Verständnis und freuen uns sehr, Sie in unserem Hause begrüßen zu dürfen.

Bleiben Sie gesund!
Mit besten Grüßen
Annemarie Egner